Für Tierfreunde

Der Aurach Wildpark befindet sich in der schönen Kitzbüheler Landschaft in 1000 m Seehöhe.

Dort wohnen über 250 Tiere, u.a. Gämse, Hirsche, Yaks, Luchse und viele andere mehr. Die Tiere finden hier eine ideale Umgebung vor und sie werden gut versorgt.

Der Fütterung der Tiere kann man täglich (außer im August) um 14.30 Uhr beiwohnen. Die Futterstelle befindet sich ein paar Minuten Fußweg vom Eingang entfernt.

Die Tiere im Haustiergehege (Esel, Lamas, Schafe, Ziegen, Meerschweinchen und Kaninchen) dürfen gestreichelt werden und Samstags, Sonntags und an Feiertagen gibt es eine Fütterung unter Aufsicht, bei der die Kinder die Tiere mit Äpfeln, Karotten u.s.w. füttern dürfen.

Für Kinder steht auch ein Spielplatz bereit, in dem sie sich mit dem Verhalten der Tiere vertraut machen können.

Öffnungszeiten 2019 – 2020:

  • 15.5 – 2.8.2020 Mittwoch – Sontag 10 – 17 Uhr
  • 3.8 – 6.9.2020 täglich 10 – 17 Uhr
  • 7.9 – 23.12.2020 Mittwoch – Sontag 10 – 17 Uhr
  • 24.12 – 6.1.2021 täglich 10 – 17 Uhr

Eintrittspreise 2020:

  • Erwachsene 9,00€
  • Kinder 6 – 14 Jahre
  • Kinder bis 5 Jahre frei

Mehr:

  • Hunde sind an kurzer Leine zu führen.
  • Mit dem Kinderwagen ist alles leicht zugänglich
  • Mit Rollstuhl teilweise befahrbar

http://www.wildpark-tirol.at/

Im Eingangsbereich befindet sich das Restaurant Branderhofstube, von deren Sonnenterrasse aus man einen Panoramablick über die Kitzbüheler Alpen hat. Im Restaurant kann man lokale Spezialitäten genießen und auch Produkte zum mitnehmen erstehen.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.