Mittelalterlicher Glanz in wunderschöner Landschaft

Glänzend ist das einzig richtige Wort, um dieses Schloss bei Innsbruck zu beschreiben.

Im Schloss Ambras sind in der Kunst- und Wunderkammer einzigartige und seltene Gegenstände aus der Sammlung von Erzherzog Ferdinand II ausgestellt.

Für Kunstliebhaber gibt es außerdem im ganzen Schloss viel zu sehen. Zusätzlich zu den Kunstgegenständen und Porträts gibt es wechselnde Ausstellungen, zu denen Sie unter diesem Link mehr Informationen finden: https://www.schlossambras-innsbruck.at/besuchen/ausstellungen/

In den prächtigen Sälen des Schloss Ambras vergeht die Zeit wie im Flug.

Öffnungszeiten 2020:

  • Täglich 10-17 Uhr
  • November geschlossen
  • einlass ist jeweils bis eine Halbe Stunde vor Schliesszeit

Eintrittspreise April – Oktober 2020:

  • Erwachsene 12,00€
  • Kinder & Jugendliche unter 19 Jahren frei
  • Familienkarte (Zwei Erwachsene und maximal 3 Kinder unter 19 Jahren) 22,00€

Eintrittspreise Dezember – März 2020:

  • Erwachsene 8,00€
  • Kinder & Jugendliche unter 19 Jahren frei
  • Familienkarte (Zwei Erwachsene und maximal 3 Kinder unter 19 Jahren) 22,00€

Mehr:

  • Ein geführter Rundgang kostet 3,00€ pro Person
  • Der Audioguide steht auf englisch, deutsch, italienisch und französisch zur Verfügung
  • Der Preis beträgt 3,00€/ Person, 5,00€/ zwei Personen und 6,00€ / Familie (2 Erwchsen + 1-3 Kinder)
  • Als Zahlungsmittel werden Bankomat-, Visa-, Master- und Amexkarten akzeptiert
  • Es gibt einen öffentlichen Parkplatz, der 0,70€ pro halbe Stunde kostet. Hier kann man nur mit Münzen zahlen
  • Hunde dürfen auf Schloss Ambras nicht mit hineingenommen werden, aber sie dürfen sich an der Leine im Schlosshof aufhalten
  • Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt. Allerdings darf man nicht mit Blitz fotografieren. Einige gesondert mit Schildern gekennzeichnete Orte dürfen jedoch nicht fotografiert werden.
  • Für die Runde im Schloss sollte man sich zwei Stunden reservieren, Kunstliebhaber sollten allerdings mindestens vier Stunden Zeit einplanen.
  • Im Café von Schloss Ambras kann man preiswerte Salate, gefüllte Baguettes, Suppen u.s.w. konsumieren. Das Café ist täglich geöffnet 10 -17 Uhr.
  • Im Schloss-Shop werden allerlei mit dem Schloss und seiner Geschichte in Verbindung stehende Andenken verkauft.

https://www.schlossambras-innsbruck.at/

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.