Eine Panoramaroute, die man gesehen haben muss

Diese Route eignet sich sogar für Menschen mit Höhenangst. Der 14,5 km lange Weg führt größtenteils durch einen Wald und an nicht sehr steilen Hängen entlang. Die Steigung beträgt maximal 10% und der Aufstieg dauert ca. 15 Minuten. Der Parkplatz befindet sich in 1883 m Seehöhe. Die Gebühr für die Wegnutzung wird bar bezahlt und beträgt 14,50€ pro Auto und 8,50€ pro Motorrad. Der Weg ist von Mitte Mai bis Ende Oktober täglich zwischen 8.30 und 17 Uhr befahrbar. Für das Verlassen des Gebietes gibt es keine zeitliche Begrenzung, der Schranken ist durchgehend offen.

Vom Parkplatz aus kann man zwischen verschiedenen Wanderwegen wählen, die auch für Familien mit Kindern geeignet sind. Wenn Sie oben übernachten wollen, gibt es auch Hütten zum mieten. An Aktivitäten seien u.a. das Geowandern und Schwammerlsuche erwähnt. 

Hinauf kommt man von Spittal a.d. Draun aus auch mit einer Gondelbahn, die alle 20 Minuten fährt.

Tahlbahn Goldeck:

  • 14.6 – 29.9.2019 täglich 9.15 – 16.15 Uhr

A) Einfache Fahrt:

  • Erwachsene 16,00€
  • Jugendliche (2000-2003) 13,00€
  • Kinder (2004-2012) 8,00€
  • Senioren (over 61y) 15,50€
  • Hunde ( Leine + Maulkorb) 5,00€
  • Bike 8,00€

B) Hin-und Retour:

  • Erwachsene 22,00€
  • Jugendliche (2000-2003) 18,00€
  • Kinder (2004-2012) 11,00€
  • Senioren (over 61y) 20,00€
  • Hunde (Leine + Maulkorb) 5,00€
  • Bike 8,00€

Wo kann mann essen:

Mehr:

  • Bargeld sollte man mitnehmen
  • Oben kann es kühl sein, also sollte man auch wärmere Kleidung und festes Schuhwerk einpackengood shoes
  • Hunden sind erlaubt


Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.