Erlebe atemberaubend die schöne Landschaft und Natur

Erlebe atemberaubend die schöne Landschaft und Natur rund um Gmunden und den Traunsee einmal ganz anders.

Der hölzerne Gehweg ist  1400 m lang und führt sanft bergauf. Die Steigung beträgt größtenteils bloß 6%, sodass die Route für die ganze Familie und auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Alternativ kann man auch mit einer Gondelbahn hinauf und zu Fuß wieder hinunterkommen.

Der Weg führt zu einem 39 m hohen Aussichtsturm, von wo aus man die fanszinierende Landschaft bewundern kann.

Aus der Höhe von 28 Metern können Kinder und Erwachsene über 6 Jahren um 2,-€ pro Mal auf einer Matte die Rutsche hinuntergleiten. Bei Schlechtwetter  ist die Rutsche geschlossen.

Geöffnet 2021:

  • 27.3 – 30.4.2021 täglich 9.30 – 18 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr
  • 1. – 12.9.2021 täglich 9.30 – 19, letzter Einlass 18 Uhr
  • 13.9 – 30.19.2021 täglich 9.30 – 18, letzter Einlass 17 Uhr
  • 1.10 – 14.11.2021 täglich 9.30 – 17, letzter Einlass 16 Uhr

Eintrittspreise 2021:

  • Erwachsene Pfad 12,00€ / combiticket Pfad + Seibahn 28,20€
  • Judend Pfad (JG 2000 – 2002) 10,50€ / combiticket Pfad + Seibahn 22,50€
  • Kinder (JG 2003-2012) Pfad 9,50€ / combiticket Pfad + Seibahn 18,00€
  • Senioren (JG 1957 und älter, Ausweis erforderlich) ) Pfad 10,50€ / combiticket Pfad + Seibahn 25,50€
  • 1 Erwachsener + 1 Kind Pfad 19,00€ / combiticket Pfad + Seibahn 41,40€
  • 1 Erwachsener + 2 Kinder Pfad 22,50€ / combiticket Pfad + Seibahn 53,20€
  • 2 Erwachsene + 1 Kind Pfad 25,00€ / combiticket Pfad + Seibahn 62,50€
  • 2 Erwachsene + 2 Kinder Pfad 27,00€ / combiticket Pfad + Seibahn 72,90€
  • Kinder JG 2013 oder jünger erhalten einen Freipass in Begleitung eines Elternteils (Familiennachweis erforderlich)
  • Für Menschen mit Behinderung gelten die Jugendtarife, Begleitperson frei (sofern eingetragen)

Mehr:

  • Hunde dürfen nicht auf den Aussichtsturm mitgenommen werden, für sie steht an einer schattigen Raststation frisches Wasser bereit.
  • Bei Gewitter oder Schlechtwetter (nicht aber bei bloßem Regen) können die Öffnungszeiten eingeschränkt sein
  • Kinder unter 14 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Roller Blades, Skateboards und Fahrräder sind auf dem Turm nicht erlaubt
  • Insgesamt sollten Sie für den Besuch mindestens 1-2 Stunden einplanen
  • Im Turm gibt es einen Souvenirshop und ein Restaurant
  • Entgeltliche Parkplätze sind begrenzt vorhanden. Geben Sie im Navi einfach die Adresse X ein, der Parkplatz ist dort gleich in unmittelbarer Nähe
  • Photos „Baumwipfelpfad Salzkammergut“

https://www.baumwipfelpfade.at/salzkammergut/

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.